Männerdominierte Weihnacht überall

George Bailey, John McClane, Kevin McCallister – was sind das doch für tolle Frauen! Wie? Das sind keine Frauen? Genau das dachte ich mir auch, als ich das diesjährige Programm des linearen Fernsehens durchsah. Wieso … Weiterlesen →

Annemarie Selinko, Journalistin und Schriftstellerin

Teil 2 – Erfolg als Schriftstellerin Eine unbedeutende kleine Ecke in Wien-Wieden ist nach Vicki Baum benannt. Die Journalistin und Bestsellerautorin war 1888 in der Stadt zur Welt gekommen und hatte einige Zeit im 4. … Weiterlesen →

Eine kleine Erinnerung – Elfriede Datzig zum 100. Geburtstag

Die Figur des Wiener Mädels ist eine Stereotype oder ein Klischee. Eingeführt von Arthur Schnitzler und von den Regisseuren Willi Forst und Ernst Marischka zur Vollendung gebracht. Unter den Schauspielerinnen, die wussten, es zu verkörpern, … Weiterlesen →

Verloren im Rabbit Hole oder der nie endende Kaninchenbau

Auch wenn der Titel anderes vermuten lassen könnte: Es geht im Folgenden nicht um »Alice im Wunderland« und auch nicht um ihren Schöpfer Lewis Caroll. Das Rabbit Hole oder Down the Rabbit Hole ist vielmehr … Weiterlesen →

#Frauenschauen

Genau wie für viele andere Branchen wird dieses Jahr aufgrund der Coronapandemie auch für das Kino zum Seuchenjahr. Viele Studios haben ihre Filmstarts aufgrund der Kinoschließungen bereits auf Herbst oder gar auf nächstes Jahr verschoben. … Weiterlesen →