Wie das österreichische Privatfernsehen Journalismus simuliert

Wer wissen will, wie die Zuschauer:innen des linearen Fernsehens in Österreich ticken, muss nur einen Blick auf die täglichen Quoten werfen. Seit Jahren nehmen hier die ORF-Info-Sendungen »Bundesland Heute« und »Zeit im Bild 1« die … Weiterlesen →

Es bräuchte ein Frauenmagazin nach »Prisma«-Vorbild

Frauenmagazin – dieser Ausdruck klingt, als ginge es um optische Ansprüche des Patriarchats, also Mode, Make Up, Frisuren und – um ein wenig zu polarisieren – vielleicht auch noch um die Menopause. Alles Dinge, mit … Weiterlesen →

Serien-Altauflagen in Bausch und Bogen

Gebt mir einen echten Grund, mir ein Fernsehgerät anzuschaffen! Und damit meine ich, regelmäßige TV-Konsumentin zu werden. In den vergangenen Wochen war ich bei jeder neuen Ankündigung einer Serie geradezu erleichtert, seit Jahren den Fernseher … Weiterlesen →