Annemarie Selinko, Journalistin und Schriftstellerin

Teil 2 – Erfolg als Schriftstellerin Eine unbedeutende kleine Ecke in Wien-Wieden ist nach Vicki Baum benannt. Die Journalistin und Bestsellerautorin war 1888 in der Stadt zur Welt gekommen und hatte einige Zeit im 4. … Weiterlesen →

Annemarie Selinko, Journalistin und Schriftstellerin

Teil 1 – Als Journalistin in Wien Der Lauf der Welt wird aus der Sicht von Männern erzählt. Wir lernen es bereits im Schulunterricht. Das ist so selbstverständlich, quasi dogmatisch, dass wir es nicht hinterfragen. … Weiterlesen →

Was bleibt von der WEURO 2022 für Österreich?

Die WEURO 2022 ist also geschlagen. Mit England als würdigem Siegerteam vor einer Rekordkulisse von 87.192 Zusehenden. Die einzige Elf im Übrigen, die vom ersten bis zum letzten Tag des Turniers gespielt hat. Bevor das … Weiterlesen →

Eine kleine Erinnerung – Elfriede Datzig zum 100. Geburtstag

Die Figur des Wiener Mädels ist eine Stereotype oder ein Klischee. Eingeführt von Arthur Schnitzler und von den Regisseuren Willi Forst und Ernst Marischka zur Vollendung gebracht. Unter den Schauspielerinnen, die wussten, es zu verkörpern, … Weiterlesen →

Verloren im Rabbit Hole oder der nie endende Kaninchenbau

Auch wenn der Titel anderes vermuten lassen könnte: Es geht im Folgenden nicht um »Alice im Wunderland« und auch nicht um ihren Schöpfer Lewis Caroll. Das Rabbit Hole oder Down the Rabbit Hole ist vielmehr … Weiterlesen →